Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
why book direct
DIREKT BUCHEN LOHNT SICH!
  1. Bestpreisgarantie
  2. Keine Buchungsgebühren, Zahlung bei Check-out
  3. Freies und schnelles Wi-fi
  4. Kostenlose Soft-drinks der Minibar
  5. Freier Eintritt im Social Spa

Italienische Phantasie, europäische Zuverlässigkeit

Die Wärme italienischer Bauart... die Anforderungen des Mitteleuropäers

Auf diesem Fleckchen Erde, am Lago di Garda, kommt man in den Genuss eines unverwechselbaren, einzigartigen Klimas und trifft auf eine ursprüngliche Mischung aus Kreativität und dem Stil italienischer Tradition verbunden mit der Zuverlässigkeit und Genauigkeit, die den nordeuropäischen Kulturen eigen ist.

So schlägt sich diese Mischung der Kulturen auf natürliche Weise auch im Astoria Park Hotel nieder – im Gutshaus, das seit 1815 Reisende auf dem Weg zum „Land der Sonne“ aufnimmt und beherbergt: in der weisen Zusammensetzung von Kristall und Stahl, in schlichter Formgestaltung und einer klaren Raumaufteilung wird die Phantasie wohlgeordnet von den Farben des Parks, wo mediterrane und alpine Pflanzen Seite an Seite wachsen.

Die italienische Lebensart zeigt sich insbesondere aus der Hand des Küchenchefs , der es versteht, die auserlesene und duftende Würze der traditionellen Gastronomie des Belpaese auf die Teller zu zaubern – und mit der Leichtigkeit meisterhaften Geschicks den bevorzugten Geschmack auch der nordischsten Gaumen zu treffen.
 
Den Lago di Garda zu erleben bedeutet auch, den Geschmack und die italienische Tradition bei Tisch zu entdecken. Das milde Klima begünstigt diese Vegetation und die Erträge des Bodens sind stets ergiebig und geschmackvoll. Das ganze Jahr über finden sich auf dem Tisch wohl duftende und schmackhafte Produkte erlesener und einzigartiger Qualität: Das naturreine Olivenöl Garda Trentino DOP, das gesalzene Fleisch (Carne Salada), der Brokkoli aus Torbole, die Pflaumen von Dro und natürlich der frische Fisch aus dem See und die traditionelle Polenta. Hierzu genießen Sie die besten Weine wie Müller Thurgau, Nosiola, Schiava und nicht zu vergessen – den Grappa neben dem Vino Santo. Zu guter Letzt schmücken die köstlichen typischen Süßspeisen wie der Apfelstrudel, Honigvarianten, verschiedene Käsesorten und Wurstwaren aus regionaler Produktion Ihren Tisch.