Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Miorelli Hotels

Die schönsten Strände im Norden des Gardasees (Alto Garda)

Schöne Liegewiesen, Spielplätze, viel Natur und Sportmöglichkeiten: die schönsten Strände in Riva, Torbole, Malcesine und Limone.

An den Stränden des nördlichen Gardasees kann man viel erleben: tauchen, segeln, surfen, kitesurfen, oder einfach an einem der vielen schönen Strände die Sonne genießen.
Wir möchten Ihnen hier die schönsten Strände im Norden des Gardasees vorstellen. 
Der Gardasee ist das perfekte Urlaubsziel: malerische Orte, mildes Klima, mediterrane Flora, leckeres Essen und viele Sportmöglichkeiten. Die Hauptattraktion bleibt aber immer noch der wunderschöne Gardasee.Wir stellen Ihnen die schönsten Strände des nördlichen Gardasees vor: von Riva bis Torbole, Limone und Malcesine.
Viel Spaß beim Lesen!

Sabbioni Strand


Nur wenige Minuten von Riva entfernt, liegt der größte Strand des nördlichen Gardasees, der Sabbioni Strand (Spiaggia Sabbioni). Sie erreichen den Strand zu Fuß, oder mit dem Fahrrad auf dem Fuß- und Fahrradweg, der Riva mit Torbole verbindet. In der Nähe gibt es aber auch viele Parkplätze, falls Sie mit dem Auto kommen.Der Sabbioni Strand ist sehr gut ausgestattet. So finden Sie dort einen Kiosk, einen Spielplatz, Toiletten und Duschen. Außerdem gibt es Basketball- und Beachvolleyplätze, Trampoline und eine große, schwimmende Sprungplattform.

Spiaggia dei Pini (oder Purfina)


Ganz in der Nähe des Sabbioni Strands befindet sich der gut gepflegte Spiaggia dei Pini (zu deutsch Pinienstrand), auch bekannt als Purfina.Der Strand ist etwas kleiner und aus diesem Grund auch sehr beliebt bei den Einwohnern.Sie können den Strand zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto erreichen: einfach an der Eisdiele Flora Richtung See abbiegen.Auch an diesem Strand finden Sie eine schöne Liegewiese mit Liegestühlen, einem Restaurant und einem Kinderspielplatz.Falls Sie einen kühlenden Aperitif zu sich nehmen möchten, müssen Sie nur ein paar Schritte zum MYLAGO - GARDAACTIVE HOTEL machen. 

Punta Lido Strand


Dieser kleine Strand liegt der Altstadt von Riva am nächsten und zwar am Zusammenfluss der Sturzbäche Albola und Varone. Sie erreichen den Strand, indem Sie am Seeufer entlang bis zum Lido Palace Hotel gehen oder von der Strada Statale 240 in die Friedrich Nietzche Straße abbiegen.Der Punta Lido Strand ist ruhig und gemütlich, aber sehr klein und manchmal kann es schwierig werden, einen Platz für das Strandtuch zu finden.

Baia Azzurra Strand


Von Riva del Garda aus ist Baia Azzurra der erste Strand, den Sie in Torbole antreffen. Er liegt ganz in der Nähe des Monte Brione.
Lassen Sie Ihr Auto in Porto San Nicolò und nehmen Sie den Rad- und Fußweg zum Campingplatz Bellavista. Von dem schönen Kiesstrand haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Gardasee.

Foci del Sarca Strand


Weiter in Richtung Torbole treffen Sie auf eine Fußgängerbrücke, die den Fluss Sarca überquert. Am Ende der Brücke, dort wo der Fluss in den See mündet, befindet sich eine schöne Liegewiese, die vor allem bei Windsurfern und Sportlern sehr beliebt ist. Der Strand ist groß und es weht immer eine frische Brise. Deshalb ist er besonders für die heißen Sommertage geeignet. Sie finden dort auch Restaurants, Cafés und einen Segelclub.

Sega Strand (Spiaggia della Sega)


Nach den Stränden Lido Blu, Al Cor und Villa Cian, treffen Sie auf den größeren Spiaggia della Sega (zu deutsch: Sega Strand), ganz in der Nähe von Torbole. Der Strand ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Auch an dem Spiaggia della Sega finden Sie ein Café und einige Kioske.

Conca d’Oro Strand


Wenn Sie nach der Ortschaft Torbole die „Gardesana Orientale” Straße nehmen, erreichen Sie den neuen Conca d’Oro Strand. Der kleine, windgeschützte Strand wurde 2019 realisiert und gleicht einer großen Terrasse, direkt am Wasser. Auf dem schönen Kiesstrand kann man sehr gut entspannen und die Sonne genießen.

Strände in Limone und Malcesine


Bis jetzt haben wir Ihnen nur Strände in der Nähe des Astoria Park Hotels, vorgestellt.
Aber am Gardasee gibt es viele schöne Strände zum Relaxen und Sonne tanken.
Wir möchten hier noch die Strände von Limone mit den typischen Zitronenhainen auf der westlichen Seeseite und die Strände bei Malcesine erwähnen. Von den letzteren sehen Sie hoch oben die prachtvolle Scaligerburg.Egal ob Familien- Strand- oder Erholungsurlaub, am Gardasee finden Sie die schönsten Seestrände Europas. Für weitere Fragen rund um die Strände am Gardasee, wenden Sie sich bitte an unsere Rezeption.
Citybikes stehen unseren Gästen kostenlos zur Verfügung.Und falls Sie Lust auf eine grüne Oase zwischen Palmen und Olivenbäumen haben, entspannen Sie sich im Park des ASTORIA PARK HOTELS, erfrischen Sie sich in unserem Pool und genießen Sie einen Aperitif in unserer Pool Bar „Le Vele”. Auch das ist Entspannungsurlaub!
 
Newsletter
 
 
Anmelden